Mittwoch, 23. Januar 2008

Es wird spannend ... Die Gen-Revolution landet in unseren Wohnzimmern

Was weißt Du über Dich? -
Für 1.000 Euro kannst Du mehr wissen!


Die Gen-Revolution geht zügig voran. Für 1.000 Euro kann man sich umfangreiche Informationen über seine eigene genetische Ausstattung zusenden lassen, sowohl zu erblich bedingten Krankheits-Neigungen als auch - offenbar - zur anteilmäßigen ethnischen Zusammensetzung der eigenen Vorfahren. (Spiegel, Welt, Süddeutsche)
Das Biotech-Startup 23andMe aus den USA akzeptiert ab sofort auch Kunden aus Deutschland, sagten die Gründerinnen Anne Wojcicki und Linda Avey dem „Handelsblatt“.
Und hier geht's ab ---> 23andMe.
Ein fast identisches Angebot gibt es bei der schon vorher auch in der Wissenschaft bedeutenden isländischen Firma decodeMe.

Ich nehme an, solche Tests werden schon bald von den Krankenkassen bezahlt werden. Denn wenn ich weiß, daß ich ein erhöhtes Brustkrebs-Risiko habe oder andere Risiken, kann ich mich entsprechend vorbereitend verhalten. Ich kann sogar darauf hinwirken, daß die Forschung beschleunigt wird, wenn es noch keine oder ungenügende Behandlungs-Methoden gibt.

Ob wohl ADHS-Neigung auch getestet wird? Das würde mich zunächst am meisten interessieren ... - Auf diese Weise könnte man übrigens auch viel über den prospektiven Ehepartner erfahren ...

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Regelmäßige Leser dieses Blogs (Facebook)

Email-Abonnement für diesen Blog

studgen abonnieren
Powered by de.groups.yahoo.com

Registriert unter Wissenschafts-Blogs

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Haftungsausschluß

Urheber- und Kennzeichenrecht

1. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

2. Keine Abmahnung ohne sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen.

Wenn der Inhalt oder die Aufmachung meiner Seiten gegen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.