Dienstag, 10. Juli 2007

Zur Evolution des menschlichen Glaubens an personale Gottheiten


Dieses Video ist eins sehr spannendes, denn es macht auf die These eines Buches aufmerksam, zu dem die berühmte Schimpansen-Forscherin Jane Goodall eine Einleitung geschrieben hat. (1) Der Film zeigt anschaulich, welche Rolle das Alpha-Männchen in der Schimpansen-Gruppe und für die Schimpansen-Gruppe spielt. Wie es seine Autorität durchsetzt und wie alle Gruppenmitglieder, insbesondere die Weibchen Schutz bei ihm suchen. Wie auch das Alpha-Männchen Verantwortung übernimmt für die Gruppe. Und dafür den Handkuß entgegennimmt, geradzu wie der Papst oder ein regierender Fürst oder ein "Pascha".

Die These ist, daß sich in der Evolution die menschliche Vorstellung von einem "Höheren Wesen", von einem personalen Gott aus dieser Verehrung gegenüber dem Alpha-Männchen entwickelt hat.

Eine natürlich außerordentlich plausible These, die auch manche Gemeinsamkeit mit derjenigen der Primatologin Barbara J. King zur Evolution menschlicher Religiosität hat. (siehe frühere Beiträge)

Insbesondere bei Gewittern scheint das Alpha-Männchen seine eigene Gruppe gegenüber einer gefährlichen "höheren Macht", einem noch höheren Wesen als ihm selbst zu verteidigen, wie die Bilder anschaulich zeigen.
______________
1. Glass, Jay D.: The Power of Faith - Mother Nature's Gift. With an introduction by Jane Goodall.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Regelmäßige Leser dieses Blogs (Facebook)

Email-Abonnement für diesen Blog

studgen abonnieren
Powered by de.groups.yahoo.com

Registriert unter Wissenschafts-Blogs

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Haftungsausschluß

Urheber- und Kennzeichenrecht

1. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

2. Keine Abmahnung ohne sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen.

Wenn der Inhalt oder die Aufmachung meiner Seiten gegen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.