Sonntag, 24. Juni 2007

Natur - ungezähmt

Wir freuen uns an Knut, machen uns aber oft nicht klar, daß Natur nicht immer so "niedlich" ist - oder zu sein braucht. Während wir in Deutschland über knipsende Touristen nur noch müde lächeln, schlug in Rumänien eine Bärin brutal zu (Yahoo Nachrichten):

Eine Braunbärin hat nach Polizeiangaben in den rumänischen Karpaten eine Touristengruppe angegriffen und eine US-Bürgerin getötet. Die Bärin sei in der Nacht zum Sonntag auf der Suche nach Nahrung aus dem Wald gekommen und habe den Weg der sechsköpfigen Gruppe aus den Vereinigten Staaten, Israel und Rumänien gekreuzt, teilte die rumänische Polizei am Sonntag mit. Bei dem Angriff sei eine weitere US-Touristin verletzt worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr. Augenzeugen berichteten in rumänischen Medien, die Bärin sei durch Blitzlichtgewitter aus den Kameras der Touristen in Panik geraten und habe daraufhin angegriffen.

Solche Meldungen tragen vielleicht eher dazu bei, Ehrfurcht vor der Würde der Natur zu gewinnen, als all das Mediengerummel um den Berliner Zoo.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Regelmäßige Leser dieses Blogs (Facebook)

Email-Abonnement für diesen Blog

studgen abonnieren
Powered by de.groups.yahoo.com

Registriert unter Wissenschafts-Blogs

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Haftungsausschluß

Urheber- und Kennzeichenrecht

1. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

2. Keine Abmahnung ohne sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen.

Wenn der Inhalt oder die Aufmachung meiner Seiten gegen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.