Donnerstag, 21. Juni 2007

"Familienpolitik" - eine neue Rubrik auf diesem Blog

In den Beiträgen zu der neu eingerichteten Rubrik "Familienpolitik" wird hier im Blog versucht, sich Schritt für Schritt über eine familienpolitische Argumentations-Linie klar zu werden, die heute sinnvollerweise in familienpolitischen und gesellschafts-reformerischen Diskussions-Zusammenhängen vertreten werden muß. Ausgangspunkte waren in den ersten Beiträgen zu dieser Rubrik die "Mackenroth-These" von 1952, deren Bedeutung sich die Wissenschaft gerade gegenwärtig immer mehr bewußt wird, sowie der "5. Familienbericht der Bundesrepublik Deutschland" von 1994. Mit diesen beiden familienpolitischen Eckpunkten hatte sich der Autor schon vor vielen Jahren auch im Rahmen von akademischen Abschluß-Prüfungen intensiver beschäftigt.

Die derzeitigen und künftigen Beiträge zu dieser Rubrik sollen aufarbeiten, was in den letzten zehn Jahren auf diesen Gebieten an neuen Diskussion-Beiträgen, Erkenntnissen und gesellschaftlichen Bewußtseins-Veränderungen hinzugekommen ist. Gerade auf dem Gebiet der Familienpolitik hat sich ja in den letzten zehn Jahren sowohl in der Wissenschaft selbst wie im öffentlichen Bewußtsein sehr viel getan. Dies festzustellen muß ja noch keineswegs heißen anzuerkennen, daß sich schon in irgendeiner Weise dabei genug getan hätte. Aber Veränderungen sind doch festzustellen. Man sollte sich ja auch immer wieder in Erinnerung rufen, daß das Thema Demographie so wie es heute ganz selbstverständlich in den Schlagzeilen behandelt wird, erst seit etwa fünf Jahren der Öffentlichkeit bewußt geworden ist, bzw. bewußt gemacht worden ist. Das ist eine ganz neue Erscheinung. Und in der wissenschaftlichen Literatur findet man viele Hinweise darauf, daß dort schon viel länger der Wunsch bestand, daß diese Bewußtwerdung sich allmählich einstellen möge.

In den Beiträgen zu dieser Rubrik wird auch versucht, Wiederholungen zu vermeiden, so daß der Leser beim Studieren dieser Rubrik von Anfang an Schritt für Schritt auf der Erkundung von Neuentdeckungen in diesem Wissensgebiet mitgenommen wird. Viel Spaß beim Lesen!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Regelmäßige Leser dieses Blogs (Facebook)

Email-Abonnement für diesen Blog

studgen abonnieren
Powered by de.groups.yahoo.com

Registriert unter Wissenschafts-Blogs

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Haftungsausschluß

Urheber- und Kennzeichenrecht

1. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

2. Keine Abmahnung ohne sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen.

Wenn der Inhalt oder die Aufmachung meiner Seiten gegen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.