Samstag, 21. April 2007

"Wenn niemand nachmisst, hat ein Quanten-Teilchen dann einen definierten Zustand?"

Spektrum der Wissenschaft hat einen schönen Artikel über moderne Quantenphysik, den der Chefredakteur - selbst Physiker -, im "Newsletter" folgendermaßen ankündigt:

Liebe Leserin, lieber Leser,
es ist schon eine gewisse Ironie der Natur, dass gerade die exakte Physik unserer Vorstellung gerne Streiche zu spielen scheint. Oft - für manche fast zu oft - stehen Theorien und Experimente im Kontrast zum "gesunden Menschenverstand". Olaf Fritsche nutzt aktuelle Untersuchungen zur Betrachtung der zeitlosen Frage: Wie real ist die Wirklichkeit?
Ganz real grüßt zumindest
Richard Zinken

Und im Artikel heißt es unter anderem:

... Dort, wo sich Quantenphysik und Relativitätstheorie begegnen, stoßen Knopfloch und Reißverschluss aufeinander. Kein Modell bringt beide zusammen - und die menschliche Intuition winkt verwirrt ab. ...

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Regelmäßige Leser dieses Blogs (Facebook)

Email-Abonnement für diesen Blog

studgen abonnieren
Powered by de.groups.yahoo.com

Registriert unter Wissenschafts-Blogs

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Haftungsausschluß

Urheber- und Kennzeichenrecht

1. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

2. Keine Abmahnung ohne sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen.

Wenn der Inhalt oder die Aufmachung meiner Seiten gegen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.